Logo Tirol

Besucher

HeuteHeute366
GesamtGesamt3543312

Wetter aktuell

PDFDruckenE-Mail

Wandern


Wandern im Kaunertal

Genießen Sie ihren Sommerurlaub in Kauns, der Region des Naturpark Kaunergrat. In der Region gibt es etliche Wander- und Höhenwege mit überwältigenden Ausblicken auf die umliegende Bergwelt. Wandern Sie von Alm zu Alm und lassen Sie auf einer der vielen traditionell geführten Almen mit einer Tiroler Bretteljause und frischem Almkäse verwöhnen. Lassen Sie sich von Biologen durch den Naturpark Kaunergrat führen oder unternehmen Sie eine Wanderung zur Gletscherzunge des Gepatschferners.

Von kurzen Spazierwegen bis hin zu mehrstündigen Rundwanderwegen oder mehrtätigen Panoramatouren, im Kaunertal ist für jeden das richtige dabei.

Wir stellen Ihnen für die Dauer Ihres Urlaubs gerne diverse Wanderkarten und unsere Wandermappe mit extra für unsere Gäste ausgearbeiteten Touren zur Verfügung. Gerne sind wir Ihnen auch bei der Wandertourenplanung behilflich.

Hier noch ein paar Wandertipps - einer kleiner Vorgeschmack was Sie bei uns erleben könnten:

Wunderschöner Höhenweg von Alm zu Alm

Panoramaweg

Von der Aifneralm auf dem Naturpfad entlang des Kaunergrats vorbei an den Almen.


Dieser Panoramaweg führt von der Aifner-Alm hinüber zur Falkauns-Alm. Für Kenner einer der schönsten Höhenwege dieser Region und auch für ungeübte Wanderer leicht zu bewältigen. Von der Falkauns-Alm aus kann man weiter zur Gallruth-Alm wandern. Dort schließt der Dr.-Angerer-Weg hinein bis zur Gsall- und Verpeilalm an.




Gepatschhaus © Werbezimmer


Gepatschhaus


Das Gepatschhaus ist ein idealer Tourenstützpunkt und gehört zu den ältesten Alpenvereinshütten in Tirol. Vom Gepatschhaus aus wurden die ersten Wanderwege dieser Region markiert. Ein gut erhaltenes Wegenetz überzieht heute das ganze Tal.
Eine Besonderheit für eine Alpenvereinshütte ist die eigene Kapelle: Maria Schnee. 





Nasserein-Alm © Werbezimmer



Nasserein-Alm

Die auf der rechten Seeseite des Gepatsch-Stausees liegende Nassereinalm ist den ganzen Sommer über bewirtschaftet. Sie ist der ideale Ausgangspunkt für eine Wanderung zum Schwarzsee. Ein schöner Höhenweg führt von der Nassereinalm zum Gepatschhaus.




Gletscherzunge

Bei einer Wanderung vom Gepatschhaus zur Gletscherzunge kommen Sie der imposanten Gletscherwelt sehr nahe.

Dr.-Angerer-Höhenweg

Nur für geübte Wanderer ist der Dr. Angerer Höhenweg von der Verpeilalm über die Gsall Alm bis zur Gallruth-Alm. Je nach Kondition kann man noch weiter zur Falkaunsalm und Aifneralm.

Hohe Aifnerspitze (2.779 m)

Wandern Sie von Kaunerberg aus durch den Wald hinauf bis zur Aifneralm (auch mit dem PKW erreichbar). Anschließend führt Sie ein Wandersteig hinauf auf die Hohe Aifnerspitze.

Madatschkopf:

Sehr schöner und leicht zu erreichender Aussichtsberg im Verpeiltal. Wenn Sie den Gipfel erreicht haben, erwartet Sie eine atemberaubende Aussicht über das Kaunertal bis hinaus ins Inntal.